Rufen Sie uns an!
09181/2705770
Wissenswertes zum Thema Datenschutz

Arbeitnehmerdatenschutz

Schutz der Mitarbeiterdaten ist ebenfalls ein wichtiges Thema. Dies ist sogar ein sehr sensibler Bereich, da man bei der Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten der Beschäftigten sehr genau wissen muss, was man darf und was verboten ist.

Arbeitsgerichtliche Auseinandersetzungen entstehen vor allem zu folgenden Themen:

Nutzung von Internet, Email und Telefon zu privaten Zwecken

Bei Nutzung von Internet, E-Mail und Telefon zu privaten Zwecken stellt sich häufig die Frage: soll man dies erlauben um die Mitarbeiter zu motivieren, einfach dulden oder verbieten? Welche Konsequenzen ergeben sich daraus? Wie kann man dies alles regeln?

Videoüberwachung am Arbeitsplatz

Wo ist Videoüberwachung erlaubt und ab wann werden Grenzen überschritten? Was ist vor, während und nach der Videoüberwachung zu tun und wichtig?

Immer wieder gehen Unternehmen, oft unwissend, zu weit und betreiben unzulässige Erhebung und Speicherung von Beschäftigtendaten. Hier wäre es sinnvoll in Profi´s zu investieren, die genaue Vorgaben geben und wissen wie es geht. Es wird immer die bessere Lösung sein, als eine schwierige, „schlechte Presse“ erzeugende und ggf. auch teure Auseinandersetzung vor Gericht und vor der Aufsichtsbehörde.

Wir von der Datenschutz Pöllinger GmbH stehen Ihnen hierzu als externe Datenschutzbeauftragte gerne zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns für ein kostenfreies Erstgespräch unter 09181 2705770.