Rufen Sie uns an!
09181/2705770
Datenschutzkonzept, Datenschutz-Management-Software, DMS Datenschutz-Ablaufplan

Ablaufplan unserer Beratung und Vorgehensweise zur Umsetzung im Unternehmen

 

Erstkontakt Datenschutz Pöllinger GmbHErstkontakt

Vereinbaren Sie mit uns einen Termin zu einem kostenlosen Erstgespräch unter Telefon 09181 2705770

Uns geht es im Erstgespräch darum, Sie und Ihr Unternehmen kennen zu lernen. Dabei werden wir Sie nicht mit unangenehmen Fragen löchern. Vielmehr möchten wir uns einen Überblick über Ihr Unternehmen verschaffen und erörtern, inwieweit wir Ihnen bzw. Ihrem Unternehmen weiterhelfen können.

Sie erhalten von uns ein Angebot und einen entsprechenden Vertrag, sofern Ihnen unser Vorschlag zusagt.

  

   Analyse Meeting

In unserem Analyse Meeting besichtigen wir Ihr Unternehmen und führen eine sogenannte "Ist-Aufnahme" durch. Dabei analysieren und besprechen wir Ihre Gegebenheiten und gewinnen somit einen umfangreichen Überblick. Wir stellen Ihnen nach der Ist-Aufnahme ein Protokoll mit den Maßnahmenempfehlungen zur Verfügung.

Situationsbeschreibung

Nachdem wir Ihr Unternehmen und die Gegebenheiten genauer kennen und Ihre Situation analysiert haben, erörtern wir Ihnen, welche Schwachstellen in Ihrem Unternehmen bestehen und wie Sie diese beseitigen können.

 

 

 

   

MeilensteinplanEntwicklung Lösungsstrategie|Meilensteinplan.

Lösungen scheinen oftmals in greifbarer Nähe – man kommt nur nicht immer sofort darauf! Wir untersuchen sorgfältig die Ursachen der einzelnen Schwachstellen und entwickeln Lösungsvorschläge. Dabei ist es irrelevant welche Ausgangsituation besteht.

Es gibt immer eine geeignete Maßnahmenempfehlung.

Maßnahmenempfehlung Datenschutz

Maßnahmenempfehlung


Aufgrund der Analyse, die wir für Ihr Unternehmen bereits vorgenommen haben betrachten wir Ihre Prozesse und geben Ihnen alle notwendigen Maßnahmenempfehlungen an die Hand, die hinsichtlich Datenschutz und Datensicherheit getroffen und umgesetzt werden müssen. Die Maßnahmenempfehlungen werden dann mit Ihnen analysiert und abgestimmt sowie ein Zeitplan für die Umsetzung erstellt.






Umsetzung Plan - Do - Check  - ActUmsetzung

Als nächster Schritt müssen nun die vorgeschlagenen Maßnahmen umgesetzt werden und verschiedene Unterlagen zur Wahrung der Auskunftspflicht gegenüber Betroffenen, die sogenannten Informationspflichten nach Art. 13 und Art. 14  sowie die Verzeichnisse für Verarbeitungstätigkeiten, technische und organisatorische Maßnahmen, etc. erarbeitet werden. Hierzu erhalten Sie von uns alle notwendigen Vorlagen, um diese auf Ihre Firma abzustimmen. Diese werden in der Software "Datenschutz-Assistent®" (siehe auch nächster Punkt) hinterlegt. Hier erhalten Sie einen detailierten Überblick über die bereits getätigten Maßnahmen.

Bewährt hat sich zur Umsetzung die Ausbildung eines "Datenschutzkoordinators" aus dem Unternehmen, der mit den Prozessen, Abläufen und den Menschen Ihrer Firma vertraut ist. Mit Hilfe des Datenschutzkoordinators lassen sich Maßnahmen besser realisieren und Ihre Mitarbeiter als auch wir haben einen festen Ansprechpartner, dem die wichtigsten Fakten zum Thema Datenschutz bekannt sind.

Bei der Umsetzung stehen wir Ihnen natürlich gerne jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung.

Software Datenschutz-Assistent

Datenschutzmanagementsoftware Datenschutz-Assistent®

Alle Maßnahmen werden, falls dies mit Ihnen vereinbart wurde, in der Software „Datenschutz-Assistent®“ festgehalten. Somit haben Sie jederzeit einen Überblick über Ihre bereits realisierten Maßnahmen und Prozesse. Im Falle einer Prüfung durch die Datenschutzaufsichtsbehörde haben Sie hier alle wichtigen Maßnahmen und Dokumente übersichtlich festgehalten!





Kontakt Datenschutz Pöllinger GmbHFeedback und Kontakt

Wir bleiben mit Ihnen in Kontakt. Unsere Experten beraten, bearbeiten und prüfen mit Ihnen Ihre vorgefertigten Unterlagen. Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und helfen Ihnen bei der Umsetzung.

Ihr Feedback ist uns dabei stets sehr wichtig!