TelefonRufen Sie uns an!
09181/2705770        
Datenschutzverletzung:
0159/01076397
Wir beraten Sie rund um den Datenschutz und Informationssicherheit in Neumarkt, Nürnberg, Amberg

Spendenübergabe an Thomas-Wiser-Haus

"Spenden statt Schenken" in der Corona-Pandemie

Spendenübergabe an Thomas-Wiser-Haus

Das Jahr 2020 und auch das neue Jahr stellen die Jungen, Mädchen und auch die Mitarbeitenden im Thomas-Wiser-Haus vor besondere Herausforderungen.

Im Thomas-Wiser-Haus leben 180 Jungen und Mädchen, vom Säugling bis zum jungen Erwachsenen, in kleinen Einheiten von sechs bis neun Kindern. Diese wollen rund um die Uhr betreut sein. Dafür sind wir ein Team von rund 200 Pädagogen, Psychologen, Heilpädagogen und einer kleinen Verwaltung.

Am meisten leiden die Kinder in der Pandemie unter dem Verlust an Kontakten zu ihren Eltern, zu ihren Freunden und auch zu den vertrauten Lehrkräften.

Für uns Mitarbeitende bedeutet Corona ein erhebliches Mehr an Betreuungsarbeit ohne personelle Ausweitung; Sind die Kinder doch nun auch im „Homeschooling“ zu betreuen. In Familien bedeutet dies ein, zwei Kinder für Mutter oder Vater. In unseren Gruppen bis zu 9 Kinder aus verschiedenen Jahrgangsstufen und Schularten für eine Erzieherin. Ganz schön fordernd.

Über das Jahr haben die ErzieherInnen gelernt wie man mit holperigen Versuchen digitalen Unterrichts umgeht. Doch wir hatten nicht mit dem hohen Aufwand an technischen Endgeräten gerechnet, die nun jeden Vormittag im Einsatz sein müssen.

Die Unterstützung von Datenschutz Pöllinger kam für uns wie gerufen. Wir haben die großzügige Spende von € 1000.- sofort in neue Endgeräte für die Kinder umgesetzt.

Ein herzliches Dankeschön von den Kindern an Frau Pöllinger und ihr Team. Sie sorgen dafür, dass Lernen leichter gelingen kann.

Jürgen Mertin
(Pädagogische Leitung und Redaktion Thomas-Wiser-Haus)

PS: und den Datenschutz bei der Nutzung der Geräte haben wir selbstverständlich auch beachtet :-)