Wir beraten Sie rund um den Datenschutz und Informationssicherheit in Neumarkt, Nürnberg, Erlangen

News

Aktuelles rund um das Thema Datenschutz

BAFA-Förderungen für kleine und mittlere Unternehmen

BAFA-Förderungen für kleine und mittlere Unternehmen

Die Förderung von Unternehmensberatungen für kleine und mittlere Unternehmen wird mit einer neuen Richtlinie zum 1. Januar 2023 fortgesetzt. Mit dem Programm können kleine und mittlere Unternehmen Beratungsleistungen unter anderem zum Datenschutz und zur Informationssicherheit bezuschussen lassen.

weiterlesen »

Datenschutz in der Zauberblume

Datenschutz in der Zauberblume

Datenschutz Pöllinger GmbH wünscht allen Kunden und Geschäftspartnern ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2023

Auch dieses Jahr freuen wir uns, das Thomas Wiser Haus - speziell die Kinderwohngruppe "Zauberblume" - mit einer großzügigen Spende unterstützen zu können. 

weiterlesen »

EU-Standardvertragsklauseln

EU-Standardvertragsklauseln

Seit der EuGH das Privacy-Shield-Abkommen mit den USA gekippt hat und eine Verschärfung der Anforderungen an die EU-Standardvertragsklauseln im Juli 2020 (Schrems-II-Urteil) vorgenommen wurde, ist die Nutzung von Dienstleistern außerhalb der EU eine kritische Angelegenheit geworden. 

weiterlesen »

Neuer Lagebericht des BSI zur IT-Sicherheit in Deutschland:

Neuer Lagebericht des BSI zur IT-Sicherheit in Deutschland:

Waren die Zahlen von Cyber-Angriffen in den letzten Jahren schon erschreckend hoch, so ist die Bilanz des zuletzt veröffentlichten Berichts besorgniserregend!

weiterlesen »

Vermieter müssen Mieter über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten informieren

Vermieter müssen Mieter über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten informieren

Vermieter:innen sind dafür verantwortlich, dass sie die personenbezogenen Daten Ihrer Mieter:innen datenschutzkonform verarbeiten und sie entsprechend umfassend nach den Vorgaben der DSGVO informieren. Dabei kommt es nicht darauf an, ob nur eine einzelne Wohneinheit vermietet wird, oder ob es sich um eine große Vermietungsgesellschaft mit mehreren Wohneinheiten handelt. Für Verwaltungen gilt Entsprechendes.

weiterlesen »

Hinweisgeberschutzgesetz am 27.07.2022 vom Bundeskabinett beschlossen

Hinweisgeberschutzgesetz am 27.07.2022 vom Bundeskabinett beschlossen

Das Bundeskabinett hat am 27.07.2022 den von dem Bundesminister der Justiz vorgelegten Entwurf eines Gesetzes für einen besseren Schutz hinweisgebender Personen (HinSchG) sowie zur Umsetzung der Richtlinie zum Schutz von Personen, die Verstöße gegen das Unionsrecht melden, beschlossen. Vorausgegangen ist die EU-Richtlinie „Hinweisgeberschutz“, die bereits am 17.12.2021 in Kraft getreten ist.

weiterlesen »

Verwendung von Google Fonts auf der Webseite

Verwendung von Google Fonts auf der Webseite

Viele Webseitenbetreiber verwenden Schriftarten von Google Fonts, um ihre Inhalte ansprechender und lebendiger zu gestalten. Hier handelt es sich um einen kostenlosen Online-Dienst, der jedoch in Bezug auf die Europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) Risiken mit sich bringt.

weiterlesen »

Update 3G-Prüfungen am Arbeitsplatz

Update 3G-Prüfungen am Arbeitsplatz

Achtung:
Mit dem Außerkrafttreten der 3G-Zugangsregelung ist die bundesrechtlich geregelte Pflicht des Arbeitgebers zur täglichen Kontrolle der Einhaltung der Nachweispflicht sowie zur Dokumentation der Kontrolle entfallen. Damit verbunden sind nun auch unverzügliche Löschungen der bisher erhobenen Daten.

weiterlesen »

Neuerungen zu 3G-Zugangsregelung am Arbeitsplatz

Neuerungen zu 3G-Zugangsregelung am Arbeitsplatz

Nach Ablauf des 19. März 2022 ist die bundesweit geltende 3G-Zugangsregelung am Arbeitsplatz außer Kraft getreten. Was nun zu beachten ist und wo ggf. noch 3G-Zugangsregeln gelten können, erfahren Sie in unserem Artikel.

weiterlesen »

BSI warnt vor dem Einsatz von Kaspersky-Virenschutzprodukten

BSI warnt vor dem Einsatz von Kaspersky-Virenschutzprodukten

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt nun aktuell vor dem Einsatz von Virenschutzsoftware des russischen Herstellers Kaspersky. Es empfiehlt, Anwendungen aus dem Portfolio von Virenschutzsoftware des Unternehmens Kaspersky durch alternative Produkte zu ersetzen.

weiterlesen »